Auslandspraktika

Gefördertes Auslandspraktikum

Voraussetzungen:

  • Mindestalter: 18 Jahre (bei Durchführung),
  • berufliche Erstausbildung, favorisiert im 2. oder 3. Ausbildungsjahr,
  • hohe Motivation, Eigeninitiative und Durchhaltevermögen, Offenheit für andere Kulturen,
  • gute Englischkenntnisse,
  • bei Auszubildenden: Freistellung vom Ausbildungsbetrieb und/oder von der Berufsschule für das Vor- und Nachbereitungstreffen sowie das Auslandspraktikum.

 Wir bieten:

  • Ein fachlich berufsbezogenes Auslandspraktikum für ca. 3 – 4 Wochen,
  • finanzielle Unterstützung durch ein Stipendium der EU,
  • betreut vom Netzwerk der Beruflichen Schule Anckelmannstraße (BS01): Frau Finck, Frau Alda-Sperling, Arbeit und Leben Hamburg.

Mögliche Praktikumsländer und -orte:

  • Unterschiedliche Mitgliedstaaten der Europäischen Union.
  • Aktuelle Informationen über Zielländer jeweils durch Aushänge in der Berufsschule und über die Website der Beruflichen Schule (BS01). Sie können sich gern auch direkt oder per E-Mail an Frau Finck oder Frau Alda-Sperling wenden.

Termine / Flows / Reisetermine:

Stipendium/ Finanzierung:
Es handelt sich um ein vom EU-Programm Erasmus+ gefördertes Auslandspraktikum. Die Teilnehmer/-innen erhalten ein Stipendium als Zuschuss zu Unterkunfts- und Organisationskosten

Melden Sie sich einfach per e-mail bei:

Susanne Alda-Sperling / Anke Finck
Betreff: Auslandspraktikum
auslandspraktikumbs01@web.de

So bewerben Sie sich:

Bewerbung für Auszubildende:

Mit der Anmeldung jeweils hochzuladen sind folgende Dokumente:

Diese Dokumente müssen also vor der Anmeldung über das Online-Anmeldeformular erstellt und auf dem PC gespeichert werden, damit sie dann hochgeladen werden können.

Online-Anmeldeformular:
Die Anmeldung mit den oben aufgeführten Anhängen erfolgt via Anmeldeformular auf der Homepage von Arbeit und Leben Hamburg unter folgenem Link:       https://hamburg.arbeitundleben.de/mobilitaetsagentur/auszubildende

Dort finden Sie diesen Button:

Bewerbung für BildungsexpertInnen hier (rechts oben im Kasten):
https://hamburg.arbeitundleben.de/mobilitaetsagentur/europaeischer_fachaustausch

Downloads
Infoflyer
 Anschreiben an die Betriebe
Einverständniserklärung Betriebe
 Motivationsschreiben