Zusatzqualifikation Handelsassistenz (zbb)

Bildungsgang

Die Berufliche Schule Anckelmannstraße (BS01) und die Berufliche Schule für Wirtschaft und Handel Hamburg-Mitte (BS02) beginnen im jeweiligen 2. Ausbildungsjahr des Bildungsgangs Kaufleute im Einzelhandel mit der Zusatzqualifikation Handelsassistenz (zbb).

Der Bildungsgang bietet:
  • eine unmittelbare Verbindung von Erstausbildung und Fortbildung
  • den Erwerb des HK-Abschlusses als Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel und des Fortbildungsabschlusses als Handelsassistent:in (zbb)
  • eine Zusatzqualifikation auf Level 5 des DQR innerhalb der regulären Ausbildungsdauer
Handelsassistenz zbb

 Zertifizierte Zusatzqualifikation der Zentralstelle für Berufsbildung im Einzelhandel (zbb) in Berlin

✓ Erleichtert den Einstieg in die Beschäftigung als Führungskraft der mittleren Ebene (Substitut:in, Abteilungs- oder Marktleiter:in)

✓ Auszubildende erwerben vertiefende Kenntnisse in den folgenden Bereichen:

  • Handelsmarketing 
  • Informationswirtschaft
  • Warenwirtschaft 
  • Rechnungswesen
  • Personal- und Arbeitsrecht

Konzept

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Durchschnitt von 2,0 oder besser nach dem ersten Ausbildungsjahr
  • Regelmäßige Teilnahme am Unterricht
  • Zustimmung des Betriebes
  • Ausbildungsvertrag als Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel

Unterrichtsorganisation:

  • Einmal pro Woche 2 Stunden Zusatzunterricht ab dem 2. Ausbildungsjahr

Kosten:

  • Es fällt eine Prüfungsgebühr von ca. 170,00 € an

Prüfung:

  • Nachweis der bestandenen HK-Abschlussprüfung
  • Schriftliche und mündliche zbb-Prüfung mit dem Abschluss Handelsassistent:in zbb

Anmeldung

Folgende Unterlagen sind für eine Anmeldung bis zum Ende des 1. Ausbildungsjahres im Schulbüro abzugeben:

  • Ausbildungsvertrag Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel
  • Berufsschulzeugnis des 1. Ausbildungsjahres mit einem Notendurchschnitt von mindestens 2,0 Zustimmung des Ausbildungsbetriebes

Flyer

Infos für die Betriebe

Jetzt Anmeldformular herunterladen

Sie haben weitere Fragen und wünschen eine ausführliche Beratung? Melden Sie sich gerne bei den entsprechenden Ansprechpersonen:

Ansprechpartner der BS01


Olaf Grafe
Abteilungsleiter Berufsschule
E-Mail: olaf.grafe@hibb.hamburg.de
Telefon: +49 (0)40 42859 – 3306

Ansprechpartnerin der BS02

Marika Claußen

Abteilungsleiterin Berufsschule und Einstiegsqualifizierung für Migranten
E-Mail: marika.claussen@hibb.hamburg.de
Telefon:
+49 40 428 985 – 728
Raum: 12.00.14