Alle Beiträge von christianemelbeck

Solidarischer Kaffeeverkauf an der BS01

Im Rahmen des Unterrichts im Fach Lebensmittel-Warenkunde haben wir, die Klasse LR21/2 uns mit dem Thema Kaffee auseinandergesetzt. Auf der Suche nach einem qualitativ hochwertig und möglichst nachhaltig produzierten Kaffee für ein neues Kaffeesortiment, haben wir die einzelnen Prozessschritte von der Pflanze bis hin zur Präsentation der Ware im Kaffeeregal unter die Lupe genommen. Um den Prozess des Röstens vor Ort kennen zu lernen, haben wir nach Kaffeeröstereien in Hamburg recherchiert. Dabei sind wir auf die Quijote Rösterei in Rothenburgsort gestoßen, die extra gerösteten Kaffee gratis zur Verfügung stellt, sofern er zum Einnehmen von Spenden zu Gunsten von Geflüchteten ausgeschenkt wird. Sofort war die Idee geboren, dies bei uns in der BS01 umzusetzen und es ging direkt in die Planung. Termine wurden gefunden, im Rahmen des Lernfeldunterrichts wurden Plakate als Werbemittel erstellt, Verkaufsteams wurden gebildet und ein Empfänger für die Spenden wurde gefunden. An drei Donnerstagen im Juni wurde nun mit unserer professionellen Siebträgermaschine in unserer Lernküche leckerer Cappuccino gezaubert. Auch Filterkaffee gab es.

Die Hälfte der Einnahmen werden an die UNO Flüchtlingshilfe und die andere Hälfte wurde durch eine Lehrerin aus dem Kollegium direkt an Bedürftige in der Ukraine gespendet.

Insektenblühwiese und Insektenhotel

Wir möchten zusammen mit unserer Nachbarschule BS02 einen Platz auf unserem Schulgelände schaffen, an dem Insekten Nahrung und Unterschlupf finden. Zu diesem Zweck wurde im Mai das Projekt „Insektenblühwiese und Insektenhotel“ gestartet.

Die BL3/20 und ihr Klassenlehrer Herr Rettmer haben mit Hilfe des NABU im Rahmen der Ethikwoche im Mai eine Blühwiese angelegt. Bei schönsten Sonnenschein wurden die Grassoden abgeplagt, ein Hügel, die sogenannte Insektenburg, aufgeschichtet und eine offene Bruchstelle bildet. Dann hieß es Sand schippen! Die abgeplagte Fläche wurde mit Sand aufgefüllt und Blühwiesensaat ausgesät.

 

Und nun heißt es gießen, gießen, gießen so dass wir bald auf ein buntes blühendes „Blumenmeer“ schauen können und sich  Insekten mitten in der Stadt wohl fühlen werden

Preisverleihung Kunstausstellung „Comics“

Die Kunstausstellung unter dem Motto „Comics“ im Schuljahr 2021/22 ist mit großem Erfolg abgeschlossen. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler nahmen an dem Kunstwettbewerb und erschufen beeindruckende Kunstwerke.

Sie, die Schülerinnen und Schüler der BS01, haben in den letzten Wochen für Ihren jeweiligen Favoriten abgestimmt und nun stehen die Sieger der Plätze 1 bis 3 fest.

Am 02.06.2022 überreichte unser Schulleiter Herr Zastrow mit großer Freude die Urkunden und die Preisgelder an die erfolgreichen Künstlerinnen und Künstler.

Wir beglückwünschen voller Freude

  1. Platz Ines Nanz Preisgeld in Höhe von 100,00 EUR
  2. Platz Tammi Jobmann Preisgeld in Höhe von 50,00 EUR
  3. Platz Yusuf Dalkir Preisgeld in Höhe von 30,00 EUR

und bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern dieses Schülerwettbewerbes für Ihr Engagement und Ihre tollen Zeichnungen.

Die Galerie zeigt die eingereichten Arbeiten: