Inklusionsbeauftragte

C. Waldeck
Telefon:  040 / 428 59 33 41
Raum: 13.01.13

Ich berate Sie bei . . .

  • körperlichen oder seelischen Erkrankungen oder Behinderungen.
  • Schwächen im Lesen und Schreiben (LRS), Rechnen oder Lernen.
  • AD(H)S und Konzentrationsstörungen.
  • extremen Ängsten und Unsicherheiten.

Ich unterstütze Sie durch . . .

  • Nachteilsausgleiche im Unterricht, in Klassenarbeiten und Prüfungen.
  • lerntherapeutische Hilfestellungen und Maßnahmen.
  • Beantragung von Hilfs- und Fördermitteln.
  • regelmäßige Trainingsübungen und Begleitung bis zum Ausbildungabschluss.

Kontakt:
persönlich, über Ihre(n) KlassenlehrerIn oder per Kontaktbogen (Beratungsflyer) in den Briefkasten beim Beratungszentrum